Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Ihre Anmeldung kann telefonisch, mündlich oder schriftlich geschehen. Für uns ist der Abschluss des Mietvertrages verbindlich, wenn wir Ihnen die Dauer und den Preis der Beherbergung schriftlich mitgeteilt haben. Die Buchung wird ungültig, wenn Sie nicht von Ihnen durch Unterschrift und Rücksendung bestätigt wurde.

  2. Der gesamte Mietpreis ist am Anreisetag fällig. Die Zahlung erfolgt in bar.
    Annullierung:
    Der Mieter kann jederzeit vom Vertrag unter folgenden Bedingungen zurücktreten:
    • Bis 42 Tage vor Anreise: 30 Euro Bearbeitungsgebühr
    • 41 bis 10 Tage vor Anreise: 50% des Mietpreises
    • 9 bis 0 Tage vor Anreise 80% des Mietpreises
    Ersatzmieter:
    Der Mieter hat das Recht, einen Ersatzmieter vorzuschlagen. Dieser muss für den Vermieter zumutbar und solvent sein. Er tritt in den Vertrag zu den bestehenden Bedingungen ein.
    Bei vorzeitigem Mietabbruch bleibt der gesamte Mietzins geschuldet. Die sogenannten Risiken kann der Mieter durch Abschluss einer entsprechenden Reiserücktrittsversicherung abdecken. (bei jedem Reisebüro)

  3. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an die Vermieter. Beanstandungen, die erst nach der Abreise erhoben werden, werden nicht berücksichtigt, da dem Vermieter keine Gelegenheit gegeben wurde, den Fehler an Ort und Stelle zu beheben.

  4. Reinigung
    Der Mieter übernimmt selbst die tägliche Reinigung. Die Endreinigung wird vom Vermieter vorgenommen. Die Ferienwohnung ist jedoch in aufgeräumten Zustand zu hinterlassen, Spülmaschine, Kühlschrank und Abfalleimer sind zu entleeren und das gesamte Inventar ist an seinen Platz zu stellen.
    Mietwäsche ist abzuziehen und auf den Boden zu legen.

  5. Der Mieter darf nicht mehr Personen in der Ferienwohnung aufnehmen, als im Mietvertrag vereinbart.

  6. Haustiere sind nicht erlaubt.

  7. Die Ferienwohnung ist schonend und pfleglich zu behandeln.
    Beschädigungen sind dem Vermieter sofort zu melden und vom Mieter angemessen zu entschädigen.

  8. Betreten des Spielplatzes und des Swimmingpools auf eigene Gefahr.
    Eltern haften für ihre Kinder!

  9. Es wird gebeten, die Ruhezeiten von 13.00 – 15.00 Uhr und 22.00 – 7.00 Uhr mit Rücksicht auf die Nachbarn und andere Hausbewohner einzuhalten.

  10. Der Gerichtstand ist Jever/ Friesland